Mythes et réalités

Die Suizidproblematik ist per Definition ein schwieriges Thema, und sehr belastend, wenn es um einen Menschen geht, den man gut kennt. Zweifellos ist dies eines der am meisten tabuisierten Themen in unserer Gesellschaft, ein Thema, über das man nur schwer reden kann. Wird darüber gesprochen, werden häufig Vorstellungen verbreitet, die zumindest sehr kritisch zu betrachten sind. So hört man z.B., dass man einen Suizid nicht vermeiden kann, dass es gefährlich ist, mit jemandem über Suizid zu sprechen, oder auch, dass Suizid vererbbar ist. Dieser Teil der Homepage möchte Vorurteile in Bezug auf Suizidverhalten differenzieren und Verallgemeinerungen vermeiden helfen.